Bundestag debattiert zu Hasskriminalität

Bundestag debattiert zu Hasskriminalität

In den vergangenen Monaten hatten das Attentat auf den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke, der antisemitische Anschlag von Halle und der rechtsextreme Amoklauf von Hanau das Land erschüttert – jetzt zieht der Gesetzgeber Konsequenten. Das neue Gesetz sieht etwa bei Morddrohungen in sozialen Medien, bei Gewalt gegen Beschäftigte in…

Quelle