Es gibt kein globales Recht auf Migration und ein besseres Leben

Es gibt kein globales Recht auf Migration und ein besseres Leben

„Die Forderungen von Kevin Kühnert und seinen Jusos, dass jeder Mensch dort leben können soll, wo er möchte, und dass Deutschland oder die EU den Transport der Migranten hierher organisieren und finanzieren sollen, ist brandgefährlich für die gesellschaftliche Stabilität unseres Landes und für unserer Sozialsysteme. Mit so einer Idee würde ein…

Quelle