Erfolgsgeschichte des NetzDG fortschreiben

1. April 2020

Jan-Marco-Luczak: „Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz hat in den gut zwei Jahren seiner Geltung beinahe sämtliche Kritiker widerlegt: Anstelle des befürchteten Overblockings hat es unser aller Bewusstsein für die Gefährdung individueller Rechte und der Meinungsvielfalt im Netz geschärft. Bedrohungen und Beleidigungen, Hass und Hetze sind keine…

Quelle